Unglückshäher im herbstlichen Lappland
© Andreas Sprank
Unglückshäher im herbstlichen Lappland
http://naturfotografen-forum.de/data/o/310/1552310/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/310/1552310/image.jpg
Der Unglückshäher hat seinen deutschen Namen im Mittelalter bekommen. Er tauchte in Mitteleuropa nur in extrem kalten Wintern auf, und brachte in Verbindung mit Eis und Schnee
sicher auch jede Menge Ünglück. In Nordeuropa gilt er eher als Glücksvogel.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-09-01
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 785.9 kB, 1350 x 898 Pixel.
Technik:
Brennweite 420mm, entsprechend 420mm Kleinbild
1/250 Sekunden, F/11, ISO 800
Belichtungsautomatik, Korrektur -2/6, automatischer Weißabgleich
NIKON D700
Ansichten: 113 durch Benutzer, 243 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→